Mythologie
Mythology Geschichte

Up
Die Goetter
Die Heroen
Die Danaiden
Europa
Die Atriden
Trojanische Krieg
Die Orakel


Herzlich Willkommen in meinem Mythologie Teil

Ich muss von mir selber sagen, das ich nicht immer an den Mythologischen Geschichten der Griechen Interessiert war, bis ich mich einen Tag mal etwas naeher mit diesem Thema beschaeftigt habe und mich in einer eigenen Welt voller Fragezeichen wiedergefunden habe. Angestachelt von dem Verlangen etwas Ordnung in das Wirrwar der ganzen Namen, Orte und verschiedenen Geschichten reinzubringen und der Bewunderung fuer das was vor ueber 2500 Jahren erschaffen wurde, beschaeftigte ich mich regelmaessiger mit den Geschichten der Mythologie.

Ich fand mich in einer komplexen Welt der Goetter wieder, die in so vielem den Menschen so aehnlich sind und uns ein Bild ganz frueher Lebensstrukturen und Kulturen geben. Die Menschen waren schon immer fasziniert von Dingen die sie sich nicht erklaeren konnten, so auch damals. Warum regnet es, Donnert und Blitzt es und warum wackelt unsere Erde. Die Menschen von damals erklaerten sich das ganze mit Goettergestalten die im Himmel wohnten und sahen in jedem Ereignis ein Geschenk oder eine Bestrafung der Goetter. Wer sein Leben ausgeglichen fuehren wollte, musste sich gut mit den Goettern stellen und sich niemals mit ihnen Messen oder sie verspotten.

Viele der Eigenschaften die die Goetter besitzen lassen sich auf den Menschen projezieren wie Eifersucht, Machtbestreben, Launisch hinterhaltig oder auch grosszuegig. Viele der Mythologischen Gestalten von denen uns die Ueberlieferung der Ilias und Odysse berichten haben Kinder, die als grosse Helden ihr Leben auf Erden verbringen und grosse Taten vollbrachten. Viele dieser Geschichten koennen durchaus geschichtlichen Ursprung haben. Sein es Gesellschaftliche Missstaende, Ereignisse oder vielleicht Einzelschicksale die sich mit der Zeit zu einer Geschichte entwickelten. Es wurden Sachen hinzu erfunden, Kleinigkeiten veraendert, der Zeit oder Gegend angepasst und Charaktaere erschaffen oder vielleicht weggelassen. Oft kommt es vor das ein Sohn gleich zwei Vaeter oder Muetter hat, das die 12 Olympischen Goetter in den Ueberbringungen verschiedene sind.

Mich hat das ganze stark fasziniert und haelt mich seit dem gefesselt. Vieles will noch gelesen werden, noch immer schwirren eine Menge Namen durch meinen Kopf die keine ungefaehre einordnung haben. Mein Ziel ist es auch andere Leute in den Bann der Mythologie zu ziehen, gewisse Vorurteile wie Langweilig und "sind doch alte Geschichten" abzubauen, denn so alt sie auch sein moegen, vieles hat aktuellen Wert. Ich habe versucht die Geschichten etwas lockerer freiheraus zu erzaehlen und hab mir da ein Beispiel an den Geschichten des Michael Koehlmeiers genommen die mir sehr gut gefallen haben. Also viel Spass.

Mythologie / Geschichte / Schulbesuch

 
 

MYTH ABC

Guestbook

Contact

Sources

Creators

HISTORY ABC

Sitemap

English

German

French

Greek

Links

ΝΕΟΛΑΙΑ/Δράση 3.2 Μελλοντικό Κεφάλαιο Jannis Trociewitz "Mythological & Historical Webpage for the Youth of Europe"