Zeittafel

Mythology

Geschichte

Up
Frühen Jahre
Archäisches
Klassisches
Hellenistisches
Die Armee
Zeittafel

 

Frühgeschichtliches

etwa 2000-1400 Bluetezeit der minoischen Kultur auf Kreta (Palastzeit)
etwa 1700-1200 Mykenische Kultur auf dem griechischen Festland
etwa 1250-1050 weitraeumige Wanderbewegungen (Grosse Wanderung, Zerstoerung der mykenischen Herrschaftszentren, am Ende Dorische Wanderung)
etwa 1100-800 Dunkles Zeitalter
etwa 1050-900 Ionische Wanderung
Archaisches Zeitalter

776

Beginn der olympischen Siegerliste
etwa 770-540 Grosse Kolonisation: Ausbreitung der Griechen an den Kuesten des westlichen Mittelmeers, der noerdlichen Aegaeis und des Schwarzen Meeres
etwa 750-650 schriftliches Festhalten der Homerischen Epen
etwa 720-600 Sparta unterwirft in 2 Kriegen Messenien
um 650 erste Tyrannen in den Staedten am Isthmus von Korinth (Korinth, Sikyon, Megara)
um 621 Gesetzgebung Drakons in Athen
594/93 Gesetzgebung Solons
561-510 Tyrannei des Peisistratos und seiner Soehne in Athen
um 545 Ionien kommt unter persische Herrschaft
510 Sturz der Tyrannei in Athen mit spartanischer Hilfe
508-501 Reformen des Kleisthenes schaffen Grundlagen fuer spaetere Demokratie
Klassisches Zeitalter
500-494 Ionischer Aufstand
491-478 Gelon Tyrann in Gela und dann auch Syrakus (Sizilien)
490 Sieg der Athener ueber die Perser bei Marathon
481 Gruendung des Hellenenbundes zur Abwehr des grossen Perserreiches
480 Niederlage der Hellenen bei den Thermophylen und am Kap Artemision, Raeumung Athens, Sieg der griechischen Flotte, In Sizilien Sieg Gelons ueber die Karthager bei Himera
479 Siege des Hellenenbundes bei Plataitai (Heer) und Mykale (Flotte)
477 Gruendung des ersten Attischen Seebundes unter Fuehrung Athens
478-466 Hieron 1. Tyrann in Syrakus (Sizilien)
um 466 Sieg der Athener ueber Heer und Flotte der Perser am Eurymedon
um 464 Helotenaufstand (3. Messenischer Krieg)
462/61 Reform des Ephialtes in Athen, Uebergang zur sogenannten radikalen Demokratie
460-446 Erster Peloponnesischer Krieg (Athen-Sparta)
460-454 Aegyptische Expedition der Athener, endend mit verlustreicher Niederlage
450 Sieg der athenischen Flotte bei Salamis auf Zypern
446 Waffenstillstandsvertrag auf 30 Jahre zwischen Athen und Sparta
441-439 Samischer Krieg
431-404 Peloponnesischer Krieg
431-421 Archidamischer Krieg
415-413 Sizilische Expedition der Athener
413-404 Dekeleisch- Ionischer Krieg
404-403 voellige Niederlage der Athener gegen Sparta, Herrschaft der 30, am Ende Wiedereinfuehrung der Demokratie
400-494 Sparta unterstuezt Ionische Staedte gegen die Perser.
395-386 Korinthischer Krieg
386 Friede des Antalkidas oder auch Koenigsfrieden
377 Gruendung des 2. Attischen Seebundes
371 Sieg Thebens ueber Sparta  bei Leuktra
371-362 Thebanische Hegemonie
369 Losloesung Messeniens von Sparta und Gruendung eines eigenen Staates
362 Schlacht bei Mantineia, Ende der Thebanischen Hegemonie
359-336 Phillip der 2 fuehrt Makedonien an die Macht
357-355 Zerfall des 2 Attischen Seebundes im Bundesgenossenkrieg
346 Frieden zwischen Athen und Makedonien
340 neues Buendnis griechischer Staaten gegen Makedonien
338 Sieg Makedoniens gegen die verbuendeten Staaten
338/37 Gruendung des Korinthischen Bundes unter Fuehrung Phillip 2, Planung eines Krieges gegen die Perser unter Fuehrung der Makedoner
336 ermordung Phillips 2, Nachfolger Alexander 3, der Grosse

Hellenistisches Zeitalter

334-330 Alexanders Eroberungsfeldzug gegen den Grosskoenig Dareios 3
333 Sieg bei Issos
331 Sieg bei Gaugamela
330-327 Eroberung der nordoestlichen Satrapien
327-325 Indien Feldzug
323 Tod Alexanders in Babylon
323-281 Diadochenkaempfe
323-322 Lamischer Krieg Ende der Seemacht Athens, zeitweise auch der Demokratie
306 Annahme des Koenigtitels durch Antigonos, Monophthalmos und Demetrios
301 Antigonos stirbt bei der Schlacht in Ipsos
281 Seleukos ermordet, Lysimachos gefallen
267-262 Chremonideischer Krieg
235-222 Kleomenes 3 Koenig von Sparta: Versuch zur Reform des Staates und Krieg gegen den Archaeischen Bund
215-205 Phillip 5 von Makedonien im Buendniss mit Hannibal gegen Rom 1.Makedonischer Krieg
212 Roemisch-aetolischer Buendnisvertrag
200-197 2. Makedonischer Krieg
196 roemische Freiheitserklaerung der Griechen
192-188 Krieg zwischen Antiochos3 und Rom, Frieden von Apameia
171-168 3. Makedonischer Krieg, Aufteilung Makedoniens
148 Makedonien Roemische Provinz
146 Krieg der Roemer gegen den Archaeischen Bund, Zerstoerung Korints, Griechenland der Kontrolle der Roemer unterstellt
133 Attalos 3 von Pergamon vermacht sein reich den Roemern
63 Rest des Seleukidenreiches durch Pomeius erobert
30 Aegypten durch Octavian dem Roemischen Reich einverleibt, Selbstmord Kleopatras 7

Alle Jahreszahlen beziehen sich auf die Zeit vor Christus

 
 

MYTH ABC

Guestbook

Contact

Sources

Creators

HISTORY ABC

Sitemap

English

German

French

Greek

Links

«ΝΕΟΛΑΙΑ»/Δράση 3.2 «Μελλοντικό Κεφάλαιο» Jannis Trociewitz "Mythological & Historical Webpage for the Youth of Europe"